Startseite
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/fueranne

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kartoffel-Spinat-Creme-Suppe

Hier ist es grad ganz schön kalt und regnerisch geworden, mein Suppenbedürfnis ist dementsprechend exorbitant gestiegen. Du brauchst: - 1 Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - Kartoffeln - Öl - ca 1 l Gemüsebrühe - ca 1/2 Packung Spinat - Pfeffer - Currypulver - 1 Becher Sahne So gehts: - Kartoffeln schälen und vierteln. Zwiebeln würfeln, Knoblauch klein hacken oder pressen. - Zwiebeln und Knoblauch im Öl anschwitzen, Kartoffeln dazu geben und mit der Brühe ablöschen (so, dass die Kartoffeln ca ein fingerbreit mit Brühe bedeckt sind) - Wenn die Kartoffeln weich sind, Spinat dazu geben und in der Brühe auftauen lassen. - Mit dem Pürierstab durchpürieren, dann die Sahne dazu geben. Je nach Konsistenzwusch noch Brühe dazugeben. -Mit Pfeffer und Curry abschmecken. Fertig Wenn dir das zu langweilig ist, kannst du auch noch Garnelen mit Knoblauchscheibchen anbraten, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und als Topping über die Suppe geben. Oder einfach Feta würfeln und über die Suppe streuen, passt auch sehr fein
16.9.13 09:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung